Zum Hauptinhalt gehen

Firmware bei Auslieferung tracken

Kommentare

3 Kommentare

  • Daniel Schmidtchen | DS Consult

    Hi Christian,
    Ihr könntet dafür die Chargenverwaltung nutzen. Die Chargen-Nr. wird ebenfalls mit angedruckt.
    BG Daniel

    1
  • Christian Kind*

    Hallo Daniel,

    vielen Dank für die Idee. Hast du damit schon Erfahrung? Wir nutzen die Chargen eher für die Hardware. Es kann vorkommen, dass verschiedene Artikel ein und die selbe Hardware-Charge haben, aber unterschiedliche Firmware, z. B. weil wir sie zu verschiedenen Zeitpunkten ausgeliefert haben und es zwischendurch eine neue Firmware-Version gab.

    Mit besten Grüßen

    Christian

    0
  • Daniel Schmidtchen | DS Consult

    Hallo Christian, 

    wenn Ihr Chargen schon anderweitig verwendet, könntet ihr MHD nutzen und dort den Tag des Software-Builds auswählen. Oder einfacher in der Auftragsposition z.B. das Feld "Ihre Artikelnummer:" verwenden und dort die Versions-Nr eintragen, das würde dann so aussehen und reichen, wenn es nur um den Andruck auf dem LS geht: 

    Beste Grüße,
    Daniel

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.