Zum Hauptinhalt gehen

Rechnung manuell auf bezahlt gesetzt -> Auftragsampel immernoch rot

Beantwortet

Kommentare

9 Kommentare

  • Offizieller Kommentar
    Leopold Heigl

    Hallo Daniel,

     

    vielen Dank für deinen hilfreichen Kommentar und deinen Einsatz in unserer Community. Es freut uns zu sehen, dass ihr euch untereinander zur Hilfe kommt und so unsere Community zu einem Ort des gemeinsamen Arbeitens macht.

  • Hi,
    läuft der Prozessstarter "Autoversand berechnen" für die autom. Berechnung der Auftragsampeln?

    https://community.xentral.com/hc/de/articles/360016760599-Prozessstarter#toc-14

    Beste Grüße,
    Daniel

    1
  • Timo Schalow*

    Vielen Dank, das war es!

    0
  • Timo Schalow*

    Hallo,

    oder auch nicht. Wir hatten jetzt wieder den Fall und haben eine Rechnung (Vorkasse) manuell auf Bezahlt gestellt.

    Leider bleibt im Auftrag das € Symbol rot. Auch nachdem der "Autoversand berechnen" Prozessstarter durchgelaufen ist.

    Was könnte noch falsch sein?

    0
  • Hi Timo,

    das ist merkwürdig, denn normalerweise würde schon allein das Speichern nach setzen des Haken bei manueller Zahlungsfreigabe die Ampel ändern. Dazu braucht es den Prozessstarter nicht. 

    BG

    Daniel 

    0
  • Habt ihr das in der Rechnung oder direkt im Auftrag gemacht?

    0
  • Timo Schalow*

    Hallo,

    ja wenn wir das Häckchen im Auftrag setzen dann funktioniert das auch. Aber unsere Buchhaltung hat die Rechnung auf bezahlt gesetzt. Jetzt, so dachte ich, stellt der Prozessstarter die Ampel im Auftrag auch auf Grün, denn die Rechnung steht ja jetzt auf bezahlt. Doch das ist eben nicht passiert leider.

    Rechnung und Auftrag sind aber laut Protokoll miteinander verknüpft.

    0
  • Verstehe. Die Erwartungshaltung kann ich nachvollziehen. Aber das hat meines Wissens keinen Einfluss. Aufträge haben den Status im Hinblick auf den Versandprozess, bei Rechnungen geht es um die offenen Posten.

    1
  • Timo Schalow*

    Ah alles klar. Schade. Vielen Dank für deine Hilfe Daniel!

    1

Post ist für Kommentare geschlossen.