Zum Hauptinhalt gehen

Installation von wawision/xentral Druckerspooler" auf Raspberry Pi (Raspbian Stretch)

Kommentare

12 Kommentare

  • Jakob

    Jetzt bin ich einen Schritt weiter, habe die Security Keys nochmal neu generiert.

    Die Weboberfläche vom Spooler ist immer noch rot. Und Druckaufträge aus Xentral kommen nicht an. Wenn ich das cronapi Skript ausführe, kommt jetzt immer:

    {"status":true,"message":"Warten auf Druckauftr\u00e4ge"}

    Egal ob in Xentral neue Testseiten in der Warteschlange sind oder nicht.

    0
  • Jakob

    Heute ist die Weboberfläche abwechselnd auf grün und rot, manchmal kommen Druckaufträge in der Weboberfläche an:

    Die angezeigten Druckaufträge werden aber nicht gedruckt und komme nauch nicht beim Drucksystem cups an.

    Auf dem Raspberry:

    lpstat zeigt keine Druckaufträge an.

    echo test | lp -D HP_HP_Officejet_Pro_8610

    funktioniert aber, da wird eine Testseite gedruckt. Das heißt der Drucker ist am Raspberry schon installiert und funktioniert.

    0
  • Jakob

    Nach einem Blick in den Quellcode api.php → getJobs():

    Dort wird der Befehl lpr, nicht lp zum Drucken verwendet. lpr war nicht installiert.

    sudo apt-get install cups cups-bsd

    Letzteres Package enthält lpr.

    0
  • Andre John

    Frage1... steht der Drucker im LAN?

    Frage2... Xentral im LAN selbst gehostet?

    *Edit... Fragen erledigt.. sehe ich ja in den Screenshots..

    Warum willst du das über den spooler machen? Binde Den Drucker doch direkt über CUPS ein

     

    Ich habe den den selben drucker mehrfach per Cups eingerichtet:

    1x schwaz-weiß

    1x farbe

    1x solo

    1x duplex

     

    und dann direkt per xentral angesteuert: z.b.

    Bei CUPS-Installation auf dem selben Server:

    lpr -P Büro_Duplex_SW

    lpr -P Büro_Duplex_Farbe

    Bei CUPS-Installation auf einem anderen Server:

    lpr -H 192.168.2.170 -P HP_Duplex_farbe

    lpr -H 192.168.2.170 -P HP_Duplex_sw

     

    jenachdem welchen weg du wählst

     

    0
  • Jakob

    Hi Andre,

    danke für die Hilfestellung. Xentral haben wir in der Cloud gehosted, also unter xxx.xentral.biz. Deswegen kann ich die Drucker wohl nur über einen Spooler-Server anbinden. Aber das scheint jetzt zumindest beim Testdruck zu funktionieren! Ich werd's jetzt mal testen. Seit dem Wochenende sieht's gut aus und der Balken "Warte auf Druckaufträge" in der Weboberfläche bleibt grün.

    0
  • Florian

    Hallo, 

    ich saß vor einigen Monaten an exakt demselben Problem. Leider bin nicht noch nicht so belesen zu Linux und dem Raspberry, ich habe dann keine Zeit mehr gehabt das Problem zu lösen.

    Hast du das Setup vervollständigen können und funktioniert es jetzt? 

    Grüße

    Florian

     

    0
  • MarH MarH

    Hallo Florian,

    interessant, dass du auch Heute (09.06.2021) nach dem selben Problem suchst... 

    Der Spooler ist bei mir nur 10-15 Minuten Grün übernimmt die Jobs / gibt die Jobs an den Drucker und es funktioniert alles... Danach ist alles wieder Rot..

     

    Habe vorhin mit dem Support Telefoniert, mir wurde geraten RasperryOS Updates durchzuführen... --> Keine Besserung --> Darauf verwies man mich an die Kostenpflichtige Techniker... 

    Ich habe jetzt den Server nochmal Neugestartet --> Grün ... Mal sehen wie lange.. 

    0
  • Jakob

    Bei uns läuft es seit längerem nun stabil.

    Florian, hast du mal den php Befehl ganz oben probiert, und das Skript cronapi.php manuell gestartet?

    0
  • MarH MarH

    Also 24 Stunden Test ist gescheitert... Exakt 24 Stunden später ist der Server wieder ausgefallen --> Reboot und seitdem läuft er wieder.. 

     

    Habe jetzt auch mal ein Tool in VB geschrieben welches alle 10 Sekunden die Spoolerseite neu lädt. 

     

    0
  • Jakob

    Seltsam. Würde mich aber wundern, wenn ein Reload der Spooler-Seite was hilft. Die Seite ist ja eigentlich nur zur Anzeige, das eigentliche Drucken macht ja der cronjob.

    Für nen autom. Reload – fällt mir gerade ein – könntest du auch einfach eine Zeile in HTML hinzufügen statt einem Script: https://en.wikipedia.org/wiki/Meta_refresh

    0
  • MarH MarH

    Also nun ist eine Woche vergangen, das Reload Skript bringt nichts. 

    Lediglich das Neustarten alle paar Stunden bewirkt wunder. 

    Wird der Druckerserver nicht alle 6 h Neugestartet, kann nichts gedruckt werden... 

    0
  • Jakob

    Das ist ja wirklich seltsam. Du könntest mal ausprobieren, nicht den Raspi sondern nur den apache web server neu zustarten. Oder nur den cups daemon, das Drucksystem, neu zu starten. Dann würde man vllt auch rausfinden, ob's der web server ist (was ich nicht glaube), oder doch das lokale Drucksystem.

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.